Anschrift

Leffers Optik

Mühlenstraße 68

26789 Leer

Öffnungszeiten
Kontakt

Telefon   0491 2913

Fax        0491 2933

Email     service@leffers-optik.de

Montags geschlossen

 

Dienstags - Freitags 

09.00 Uhr - 18.00 Uhr

Samstag

09.00 Uhr - 14.00 Uhr 

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

Alles Rund um die Kontaktlinsen

Kontaktlinsen sind rundliche Kunststoffelemente, die die Fehlsichtigkeit einer Person verbessern kann. Wir wollen dir einen kleinen Einblick geben, was es alles für Unterschiede gibt und was bei Kontaktlinsen zu beachten ist. 

  • Harte Kontaktlinsen

  • Weiche Kontaktlinsen

  • Farbige Kontaktlinsen

  • Gleichmäßig oder geformter Wölbung 

  • Ein und Mehrstärken Kontaktlinsen

  • Tages-, Monats-, Jahreskontaktlinsen

Harte Kontaktlinsen sind Sauerstoffdurchlässig und durch ihre Stabilität besonders langlebig, vor allem bei sorgfältiger Pflege. Sie eignen sich besonders gut bei Hornhautverkrümmungen und werden meistens als Monats- oder Jahreskontaktlinsen getragen. Allerdings können die härteren Kontaktlinsen anfangs als Fremdkörper wahrgenommen werden, was jedoch eine Gewohnheitssache ist und der Körper sich schnell daran gewöhnt. 

Weiche Kontaktlinsen bestehen aus Silikon- Hydrogelen und sind besonders gut für trockene Augen, da diese, durch ihre Durchlässigkeit, das Auge sehr gut mit Sauerstoff versorgen können. Zudem trocknen die Augen durch den hohen Wassergehalt der Kontaktlinsen nicht so schnell aus. 

Tageskontaklinsen eignen sich besonders gut für sportliche Aktivitäten oder auch längere Reisen wo evtl. eine Brille stören könnte. Diese werden dann abends entsorgt.

Monats und Jahreskontaktlinsen können, wie der Name schon sagt, über einen längeren Zeitraum getragen werden. Allerdings ist eine sorgfältige Pflege der Kontaktlinsen wichtig. Hierfür gibt es spezielle Pflegemittel in denen die Kontaktlinsen gereinigt werden können. 

Mehrstärken Kontaktlinsen sind auch unter Bifokal und multifokale Kontaktlinsen bekannt. Bei der Bifokal Kontaktlinse liegen beide Sehbereiche direkt untereinander , d.h. ohne Zwischenstufe. Bei den Multifokalen Linsen handelt es sich sozusagen um eine Gleitsichtkontaktlinse und 

Kontaktlinsen mit einer Stärke sind, wie der Name schon sagt, mit nur einem Sehbereich, wie z.B. für den Nah oder für den Fernbereich. 

Hast du noch Fragen? Dann komm doch einfach bei uns vorbei oder ruf uns an! Wir beraten dich gerne. Wenn du dir noch unsicher bist und Kontaktlinsen gerne testen möchtest, kein Problem! Wir bestellen dir Testlinsen und üben mit dir das reinsetzen und rausnehmen der Linsen. 

Fernbereich

Nahbereich